Martin am 18. Jan 2018

Take the fast lane.

PRODUKT-KAMPAGNE FÜR DIE HIGH-SPEED-AUTOMATION.

Take the Fast Lane
Es ist verdammt schnell. Es ist frei programmierbar und unglaublich flexibel. Die Rede ist von einem neuartigen Transfersystem für industrielle Automations­anlagen. Hersteller WEISS ist unangefochtener Marktführer für Rundtischanlagen – mit der Einführung des Fastlane will das Unternehmen nun auch den Markt für die Automation in Linie aufrollen. Wir wurden beauftragt, mit einer crossmedialen Kommunikationskampagne zu unterstützen.

MEHR

zet am 17. Jan 2018

Relaunch ITM

trenner12

Bereits 2012 haben wir Positionierung und Markenauftritt des Stuttgarter IT-Beratungsunternehmens entwickelt. Nach einer organisatorischen Veränderung des Unternehmens übernehmen wir jetzt die Weiterentwicklung der Marke und ihre Anpassung an die veränderten Rahmenbedingungen.

zet am 10. Jan 2018

zet-Schafherde in Afghanistan

Im Bewusstsein, dass wir in der Lotterie des Lebens einen Sonnenplatz gezogen haben, möchten wir diejenigen in der Welt unterstützen, denen ein weniger vorteilhaftes Los zugeteilt wurde.

MEHR

Birgitta am 22. Dez 2017

RELEVANZ wird groß geschrieben.

VOM VISUALISIEREN EINES CLAIMS.

Manche in unserer Branche meinen, dass der klassische Unternehmensclaim vom Aussterben bedroht sei. Unser Heidelberger Kunde GIM (Gesellschaft für Innovative Marktforschung mbH) stellt die Visualisierung seines Claim „Relvance Counts“ in den Mittelpunkt seiner Unternehmenskommunikation.

MEHR

zet am 19. Dez 2017

Popakademie Baden-Württemberg GmbH

trenner12

Die Popakademie Baden-Württemberg – Hochschuleinrichtung für Musikwirtschaft, Kreativwirtschaft und Populäre Musik in Mannheim – realisiert ihren Webrelaunch mit zet.
Unsere Designleistung gab den Ausschlag – und die Tatsache, dass wir uns an der Schnittstelle zwischen Design und Technologie bewegen. Letztere wird die Mannheimer Agentur codepoetry übernehmen.