zet am 15. Aug 2018

Produktkampagne Schäffer-Poeschel-Verlag

trenner12

Ein innovatives Produkt, eine Zielgruppe auf Flughöhe C-Level, eine anspruchsvolle Aufgabe: Der renommierte Fachverlag für Wirtschaft und Steuern Schäffer-Poeschel beauftragt zet mit einer Produkt-Einführungskampagne im Finanzbereich.

Ein innovatives Produkt, eine Zielgruppe auf Flughöhe C-Level, eine anspruchsvolle Aufgabe: Der renommierte Fachverlag für Wirtschaft und Steuern Schäffer-Poeschel beauftragt zet mit einer Produkt-Einführungskampagne im Finanzbereich.

 

Wie komplex und vielschichtig eine Kundenansprache geworden ist, zeigt die Vielzahl der Kanäle, die in der Kampagne zusammen fließen. Dazu zählen klassische Maßnahmen wie Produktflyer, Direktmarketing, Anzeigen und Public Relations. Ebenso digitale Maßnahmen wie Vertriebspowerpoint, Landingpage, SEM- und Social-Media-Maßnahmen, Erklär- und Imagevideo.

 

Diesen bunten Maßnahmenstrauß realisieren wir im engen Schulterschluss mit dem verlagseigenen Marketingteam. Als Marketingpartner für Anspruchsvolles und schwer Erklärbares haben wir einen Fokus auf die inhaltlichen und visuellen Kampagnengrundlagen – der Dreh- und Angelpunkt für die Kanalsynchronisation. Wir entwickeln die zentrale Story des Kundennutzens – die Grundnarrative oder Value Story – und inszenieren diese in Text und Bild. Ebenso übernehmen wir die unterschiedlichen Bewegtbildformate.

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen