Birgitta am 17. Jan 2019

Bewegungsmelder

 

…IMMER BLEIBT EINE SEITE VERBORGEN.

Wir freuen uns über die 6 Quader von Doris Erbacher in unseren Agenturräumen. Sie nennt sie Bewegungsmelder. Ihre Verteilung richtet sich nach den möglichen Bewegungen im Raum. Und von denen gibt es reichliche in unserem Eingangsbereich. Durch ihre, zweifelsohne architektonische Arbeit, erleben auch wir die Architektur unserer Räume in einer neuen Dimension.

 

Wer Lust hat die Bewegungsmelder zu erkunden, kann vorbei schauen. Wir freuen uns. Nach telefonischer Absprache: 06221 – 97070

 

DORIS ERBACHER

Doris Erbacher ist 1953 in Bruchsal geboren und lebt heute in Heidelberg. Nach dem Studium an der Staatlichen Kunstakademie Stuttgart 1974-80 leitete sie ab 1985 als Künstlerin und Kuratorin den experimentellen „Kunstraum Erbacher“ in Mannheim und arbeitete danach als Künstlerin von 1992-2009 in Berlin. 1991/92 wurde ihre Arbeit durch den „Werkwechsel“–Preis der Gedok ausgezeichnet und 1996 durch das Senatsstipendium der Stadt Berlin gefördert. Ihre Arbeiten befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen (u.a. Stadt Mannheim/Kunsthalle, Stadt Mainz, Städtische Galerie Würzburg, NBK Berlin (Artothek), Städtische Galerie Karlsruhe, tecton Berlin).

 

www.doris-erbacher.de

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen