Schlagwort: Erwin Schrödinger

THE CAT IS ALIVE. IS IT?

Erwin Schrödinger, österreichischer Physiker, Wissenschaftstheoretiker und Nobelpreisträger, hätte vor ein paar Tagen seinen 127sten Geburtstag gefeiert. Wer Schrödinger nicht kennt, kennt vielleicht seine Katze. Denn die ist Teil eines berühmten Gedankenexperiments, welches seit fast 80 Jahren metaphorisch an die Gesetze der Quantenmechanik heranführt.

Das Gedankenexperiment ist für Physiker ein Kopfkino-Thriller der Extraklasse: Es geht um eine lebendige und gleichzeitig tote Katze (kein Zombie!), subatomare Teilchen, Giftgas und ein geradezu paradoxes Ende.

Jemand, der das ganze anschaulich und verständlich erklären kann ist Martyn Poliakoff – Professor of Chemistry an der Universität in Nottingham und nebenberuflich vermutlich Catweazle-Double.

Continue reading