Birgit am 11. Sep 2019

my track, my e

 

 

Die nächste Etappe auf dem Weg zur Markteinführung: AMPRIO – das E-Bike-Antriebssystem aus dem Hause Rheinmetall – präsentiert sich der Fach­öffent­lich­keit auf der Eurobike in Friedrichshafen. Noch wird nicht jedes Detail verraten. Aber den Spirit der neuen Marke für Pedelec-Antriebe haben wir auf der Messe bereits atmosphärisch in Szene gesetzt. Unter anderem mit zwei Imagevideos. Hier eine Kostprobe.

 

 

zet am 05. Jun 2019

okadis Consulting GmbH

trenner12

Branchen-, IT- und Wirtschafts-Know-how verbindet der Consulting-Partner zu einer einzigartigen Beratungskompetenz im Finanzdienstleistungssektor. Mit dem neuen Führungsboard soll neben den fachlichen Aspekten verstärkt die Unternehmenskultur nach innen und außen sicht- und fühlbar gemacht werden: Eine behutsame Weiterentwicklung der Marke also in Richtung Emotionalität und Nahbarkeit.

zet am 22. Mrz 2019

Aristech GmbH

trenner12

Ein Team von hochspezialisierten Entwicklern auf dem dynamischen Feld der Sprachtechnologie. Mit durchgehender Lösungskompetenz und einer äußerst natürlich klingenden Sprachausgabe überzeugt Aristech seine Kunden. Den sukzessiven Markenaufbau zur Steigerung von Bekanntheit und Vertriebserfolg begleitet zet. Mit schnittkantenscharfen Botschaften und eindringlichen Imagewelten.

zet am 18. Mrz 2019

The Next Level in Multi-Organ Support

Die Xenios AG – ein Unternehmen von Fresenius Medical Care – ist ein Wegbereiter der extrakorporalen Organunterstützung. Wir haben Xenios begleitet: Bei der Positionierung im Markt, der Definition der wichtigsten Nutzenverspechen und bei der Realisierung eines dazu stimmigen Markendesigns.

 

 

Weiter Infos zum Projekt? Hier klicken

Michael am 30. Jan 2019

Banken auf Sicht

Produktkampagne Schäffer-Poeschel-Verlag: Ein innovatives Produkt, eine Zielgruppe auf Flughöhe C-Level, eine anspruchsvolle Aufgabe: Der renommierte Fachverlag für Wirtschaft und Steuern Schäffer-Poeschel beauftragte zet im letzten Sommer mit einer Produkt-Einführungskampagne im Finanzbereich.

 

 

Weiter Infos zum Projekt? Hier klicken.